Über Alptraum

Lieber Bergfreund,

Foto1

AlpTraum ist nicht wie man auf den ersten Blick erwartet, ein
kommerzieller Anbieter von Bergsport-Touren. Ganz im Gegenteil.
AlpTraum das ist ein Treffpunkt für gleichgesinnte Bergsportler.
Durch die Tatsache, dass heutzutage jeder einen vollen Termin-
kalender hat, entstand die Idee, schon frühzeitig im Jahr Termine
für gemeinsame Touren festzulegen. Am Anfang von AlpTraum,
vor gut 8 Jahren, waren das 3 Touren, auf einer Word-Datei zu-
sammengeschrieben. In der Zwischenzeit ist aus einem DIN A4-Blatt
ein umfangreiches Programm mit Touren aus den verschiedensten
Bergsportarten entstanden und wir haben letztes Jahr zusam-
men an 20 Tagen, über 17.000 Höhenmeter bezwungen. Bergsport, das bedeutet immer ein gewisses Risiko. Jeder der in
alpinem Gelände unterwegs ist, muß sich bewusst sein, dass er sich
Gefahren aussetzt. Ob Stolper- oder Absturzgefahr, Erschöpfung,
Lawinen, Steinschlag, Kälteschäden, etc.
Die Touren von AlpTraum Bergabenteuer werden nicht durch einen
ausgebildeten Bergführer oder durch eine Person mit ähnlicher
Qualifikation geführt. Daher ist jede Teilnahme auf eigene Gefahr
und jeder Teilnehmer hat selbst zu beurteilen, ob er den Anforder-
ungen der jeweiligen Tour gewachsen ist. AlpTraum und alle Personen
die an der Auswahl der Touren mitgewirkt haben, übernehmen keine
Haftung oder Verantwortung jeglicher Art.
Zu den Kosten: Kosten für Übernachtung, Verpflegung, Fahrt,
Benützung von Bergbahnen, Leihmaterial… hat jeder selbst zu tragen.
Die Erstellung und Zusammenstellung des Programmes sowie die
Internetseite kostet sehr viel Zeit und auch Geld (Kartenmaterial, Druck,
Webhosting…). Aus diesem Grund erheben wir bei jeder Tour einen
Organisationsbeitrag von 5 Euro/Person.
AlpTraum wünscht allen ein tolles Bergjahr 2016.
Kalender
<< Jul 2016 >>
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31